Rotkäppchen

Hier ist das Ergebnis meiner Arbeit des letzten Monats. Ich habe Rotkäppchen auf ihrem Weg begleitet und ein Paar Aufnahmen von ihr gemacht, solange sie mich nicht entdeckt hat. Ein kleiner Teaser zum Film,  der wahrscheinlich nie gedreht wird, obwohl, wer weiß. Dem Wolf wollten wir noch keine Umstände machen, es sei denn, man wünscht eine Fortsetzung.

Die Fotos haben wir an einem Dienstag Nachmittag gemacht, auf Schloß Burg. Dort ist wirklich nichts los, keine einzige Menschenseele, freier Eintritt, leckeres Eis für nur 0,90 €. Für den alten Gebrüder Grimm Krimi genau der richtige Ort.

Zugegebenermaßen hat Rotkäppchen etwas von unserer Tochter Margarita, die ständig ihren Kopfstand übt und überwiegend die Welt vehrkehrtgherum anschaut. Das Kostüm hat mir freundlicher Weise unser Tanzstudio geliehen, vielen lieben Dank dafür.